PKF WULF & PARTNER

Über uns

Unsere Mitgliedschaft im führenden globalen Wirtschaftsprüfungsnetzwerk „PKF International“ bietet nicht nur unseren Kunden in über 150 Ländern Zugang zu Beratung und Unterstützung vor Ort, sondern gibt dem PKF-Team mit über 18.000 Mitarbeitern auch die Möglichkeit, ein anderes Land und eine andere Kultur zu erleben, zu der sich sonst vielleicht nicht die Gelegenheit bietet.

Anna Katharina Villbrandt, Senior Consultant bei PKF WULF & PARTNER in Deutschland, arbeitete kürzlich im Rahmen eines PKF GO Secondments für drei Monate im Büro des PKF-Mitglieds Johnston
Carmichael. Im Folgenden teilt Katharina die Erfahrungen aus ihrer Zeit in Schottland.

 

Mein PKF GO begann mit der Idee eine Auslandserfahrung zu machen; eine Erfahrung, die über die üblichen Urlaubserlebnisse hinausgeht. Ich wollte Teil eines anderen Teams sein, einer anderen Firma in einer anderen Stadt und nach Möglichkeit auch Teil des britischen Lifestyles werden.

Großbritannien war meine erste Wahl. Da ich ein Fan von Großbritannien, seinen Menschen und der englischen Sprache bin, war für mich klar nach Möglichkeit ein britisches Ziel zu wählen. Glücklicherweise hatte mein Kollege, Daniel Scheffbuch von PKF WULF & PARTNER, Kontakte zu Johnston Carmichael, der PKF-Mitgliedsfirma in Schottland. Das war der Beginn meines PKF GO Secondments in Glasgow!

Mein Secondment bei Johnston Carmichael startete im Mai 2019. Ich war gespannt, die Rolle des Audit Senior vor Ort zu übernehmen. Nach meinem Studium in Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung ermöglichte mir diese Gelegenheit auf dem Wissen aufzubauen, das ich bereits durch mein Studium und meine bisherige Arbeit erworben hatte.

Mehr dazu gibt es hier.