PKF WULF & PARTNER

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Online Media Dienstleistungen

Online Media Dienstleistungen 

Kaum eine Branche hat eine kürzere Vergangenheit und erlebt jährlich einen größeren Wandel wie die Online Media Branche. In einer von Kreativität und Innovation geprägten Branche liegt die Messlatte für den Erfolg besonders hoch. Wer im Wettbewerb mehr als nur mithalten möchte, muss alles über die neuesten Trends und Technologien wissen, neue Distributionsmodelle entwickeln und die Bedürfnisse von Kunden befriedigen, die ebenso anspruchsvoll wie informiert sind.
Kurz: Ist eine Aufgabe gemeistert, wartet auch schon die nächste Herausforderung.
Wir von PKF WULF & PARTNER kennen die typischen Herausforderungen denen Sie in der Online Media Branche gegenüberstehen. Wir begleiten Sie bei Entwicklungs- und Vermarktungsprozessen neuer Formate, wir bereiten Sie auf einen anstehenden EXIT oder IPO vor und wir kennen die Bilanzierungstücken bei Onlineangeboten, wie z. B. die Umsatzrealisation und Umsatzsteuerprobleme.
Suchen Sie einen branchenkundigen Steuerberater/Wirtschaftsprüfer, der Ihre Probleme versteht und Lösungen kennt?
Sie möchten einen Steuerberater/Wirtschaftsprüfer an Ihrer Seite, der national eigenständig und eigenverantwortlich tätig ist und gleichzeitig einem starken internationalem Netzwerk angeschlossen ist?
Sie möchten einen Ansprech-Partner, der jederzeit für Sie erreichbar ist und konkrete Lösungsansätze präsentiert?
Dann sind Sie bei PKF WULF & PARTNER bestens beraten!

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

  • Anpassung von Prozessabläufen an geänderte Markterfordernisse
  • Professionalisierung der Finanzbuchführung
  • Steuerliche Spezialberatung, insbesondere ertragsteuerliche und umsatzsteuerliche Sachverhalte
  • Optimierung der betriebswirtschaftlichen Steuerungssysteme; z.B. hinsichtlich Kalkulation, Erfolgsrechnung oder Cashflows
  • Unterstützung bei der Internationalisierung Ihrer Unternehmensgruppe
  • Beratung hinsichtlich der Optimierung von Leistungskennzahlen vor anstehenden Transaktionsprojekten