PKF WULF & PARTNER

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Corporate Finance

Corporate Finance

​Verrechnungspreise

Ein Unternehmen setzt als Wert für sein Produkt, seine Dienstleistung oder eine Nutzungsüberlassung einen Verkaufspreis fest. Dieser muss die Kosten für Material- und Personalaufwand decken und gut kalkuliert sein. Viele Firmen arbeiten mit verbundenen oder zu einem Konzern gehörenden Partnern zusammen. Mit diesen werden meist spezielle Vereinbarungen über den zu zahlenden Preis getroffen. Dieser wird als Verrechnungspreis bezeichnet. Er ist nicht für den Markt bestimmt, sondern wird für Lieferungen und Leistungen vereinbart und intern festgelegt.

Der wirtschaftliche Aspekt

Besonders für Unternehmen, die international mit verbundenen Unternehmen tätig sind, spielen diese Preise eine große Rolle. Bei der Gestaltung der Verrechnungspreise ist vor allem der betriebswirtschaftliche Aspekt zu berücksichtigen. Optimale Koordination der Ressourcen, Planungsvereinfachung sowie Preiskalkulation sind maßgebend, hinzu kommt auch die Verteilungsfunktion des Einkommens. Das Unternehmen, welches die Leistung erbringt erwirtschaftet den Ertrag, der Leistungsempfänger verbucht den Aufwand. Diese Geschäftsbeziehungen haben in internationalen Konzernen einen direkten Einfluss auf die Besteuerung im jeweiligen Land. Würde der Gewinn in die Länder mit niedrigem Steuersatz verlagert, könnte die Steuerquote des ganzen Konzerns optimiert werden. In der Praxis sind solche Vorgänge nur innerhalb bestimmter Grenzen durchführbar.

Die Festlegung der Verrechnungspreise

Das Außensteuergesetz gibt die Grundlagen für Verrechnungspreise vor, diese müssen dem Grundsatz des Fremdvergleiches entsprechen. Zudem werden in den Vorschriften die Vorgaben zur Ermittlung angemessener Verrechnungspreise genau definiert. Sind diese Preise nicht angemessen, kann dies eine Nachversteuerung zur Folge haben. Wir beraten Sie eingehend und hinsichtlich der richtigen Vorgehensweise. Zu unseren Leistungen gehören unter anderem die Beratung und Hilfestellung in den Bereichen internationale Steuern, Konzernsteuer und Steuerdeklaration.